Studie

Portionen werden immer größer

Im Fast-Food-Bereich sind nicht nur die Umsätze gewachsen, auch Speisen und Desserts haben zugelegt.

Die Portionsgrößen von Burger und Co. sind in den letzten Jahren gewachsen.Die Portionsgrößen von Burger und Co. sind in den letzten Jahren gewachsen.

Stuttgart (abz). Die Portionsgrößen im Fast-Food-Bereich sind in den letzten 30 Jahren ständig gewachsen. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie, die das Angebot von zehn Schnellimbiss-Ketten in den USA über einen langen Zeitraum miteinander verglichen hatte. Eine durchschnittliche Vorspeise, die im Jahr 1986 noch 162 Gramm wog, soll 2016 schon 201 Gramm auf die Waage gebracht haben. Obwohl...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!