Studie

Kaffee bringt Sportler auf Trab

Ein Team von Wissenschaftlern hat herausgefunden, dass das Heißgetränk eine weitere positive Wirkung hat.

Doping mit Kaffee: Zwei Tassen wirken laut Studie schon leistungsfördernd. Doping mit Kaffee: Zwei Tassen wirken laut Studie schon leistungsfördernd.

Hamburg (abz) Was die gesundheitlichen Vorteile angeht, ist Kaffee der unangefochtene Spitzenreiter unter den Genussmitteln – er schützt vor Diabetes und Krebs und verlängert das Leben. Jetzt haben Forscher einen weiteren guten Grund aufgedeckt, Kaffee zu trinken: Das Koffein steigert sportliche Leistung und Ausdauer, berichtet der Onlineratgeber PraxisVita. Das habe ein Team aus britischen,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!