Studie

ABZ: Die Nr. 1 bei den deutschen Bäckereichefs in der qualitativen Bewertung*

Teilnehmer einer repräsentativen Umfrage zur Qualität von Fachtiteln platzieren die ABZ in den abgefragten Kategorien auf den ersten Platz.

Höchste Glaubwürdigkeit, die kompetenteste redaktionelle Berichterstattung, die beste Themenvielfalt - die ABZ genießt ein sehr hohes Ansehen.Höchste Glaubwürdigkeit, die kompetenteste redaktionelle Berichterstattung, die beste Themenvielfalt - die ABZ genießt ein sehr hohes Ansehen.

Stuttgart (abz). Die Allgemeine BäckerZeitung (ABZ) ist einer akutellen Leistungsanalyse* zufolge der führende Fachtitel bei den abgefragten Qualitätskriterien für die Führungskräfte der Branche auf dem deutschen Markt. Erstellt hat die repräsentative Studie Czaia Marktforschung in Bremen. Befragt wurden Führungskräfte im deutschen Bäckerhandwerk. Das Resultat ist deutlich: Die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!