Streitfall Sonntagsöffnung im Süden


München/Stuttgart (ke/kh). Mit Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz haben neben Berlin und Nordrhein-Westfalen jetzt vier Bundesländer die Öffnungszeiten erweitert. Keine weitere Freigabe der Verkaufszeiten wird es hingegen in Saarland und Bayern geben. Im Freistaat konnte sich die CSU-geführte Regierung nicht einigen. Der Gesetzentwurf für Baden-Württemberg sieht vor, ab April 2007 unter der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!