Strafsache

Polizei verhaftet falschen Bäcker

Ein mutmaßlicher Betrüger hat gemeinsam mit seinem Sohn eine Backstube mit mehreren Läden betrieben. Nun sitzt er in Untersuchungshaft.

Der mutmaßliche Betrüger sitzt nun in Untersuchungshaft.Der mutmaßliche Betrüger sitzt nun in Untersuchungshaft.

Pfullendorf (abz). Ein Mann hat gemeinsam mit seinem Sohn zwischen November 2014 und September 2015 eine Bäckerei mit mehreren Filialen im Kreis Sigmaringen in Baden-Württemberg betrieben, ohne den Gesellenbrief oder den Meistertitel zu haben. Wie die Schwäbische Zeitung berichtet, hatte das zuständige Landratsamt im Mai 2015 festgestellt, dass unerlaubt gebacken wurde. Die Behörde erstattet...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!