Störerhaftung

Mehr Schutz für WLAN-Betreiber

Die letzte Änderung des Telemediengesetzes ist erst im vergangenen Juli in Kraft getreten - jedoch hält das Wirtschaftsministerium Nachbesserungen bereits für notwendig.

Bei illegalen Online-Aktivitäten von Kunden können gerichtliche Abmahnungskosten für den Betrieb folgen - das will das Wirtschaftsministerium ändern.Bei illegalen Online-Aktivitäten von Kunden können gerichtliche Abmahnungskosten für den Betrieb folgen - das will das Wirtschaftsministerium ändern.

Stuttgart (abz). Das Bundeswirtschaftsministerium setzt sich dafür ein, dass Betreiber unverschlüsselter Funknetze wie Hotels, Gastronomen und Bäckereien in Zukunft - insbesondere bei Abmahnungen - nach Angaben von RP-Online nicht mehr die Kostentragungspflicht haben. Zusätzlich sollen Hotspot-Betreiber zur Verschlüsselung ihres WLANs sowie der Registrierung von Nutzern, nicht mehr...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!