Stimmung hellt sich auf


Die Stimmung im Handwerk hat sich aufgehellt, die Handwerkskonjunktur wird stabiler. Das erklärte ZDH-Generalsekretär Hanns-Eberhard Schleyer in Berlin bei der Vorlage einer Umfrage in 15.700 Handwerksbetrieben. Der schlechte Start in das Jahr habe sich nicht fortgesetzt. Dennoch würden auch in diesem Jahr die Umsätze sinken, der negative Beschäftigungstrend werde fortgesetzt und die Lage...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!