Steuern

Jeder Dritte findet die Bonpflicht gut

Umfrage unter Verbraucher zeigt, dass nur eine knappe Mehrheit die Auswirkungen des neuen Gesetzes ablehnt.

Gilt seit 1. Januar: die Bonpflicht. Gilt seit 1. Januar: die Bonpflicht.

Stuttgart (abz). Die neue Bonpflicht bleibt auch bei Verbrauchern umstritten. So lehnt eine knappe Mehrheit die Vorschrift ab, doch rund ein Drittel befürwortet sie auch – da sie Steuerhinterziehung im Handel erschwere. Das zeigt eine repräsentative Befragung von YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur über die die Lebensmittelzeitung berichtet. Konkret lehnen demnach 56 Prozent der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!