Großbäckerei

Stauffenberg schon wieder insolvent

Erst im September musste sich Frank Ostendorf wegen Betrugs vor Gericht verantworten. Jetzt wird in Essen das Insolvenzverfahren eröffnet.

Stauffenberg ist schon seit längerem in Schieflage. Fotolia/jinga80Stauffenberg ist schon seit längerem in Schieflage. Fotolia/jinga80

Gelsenkirchen (abz). Über das Vermögen der Stauffenberg GmbH & Co. KG und der Stauffenberg Besitz GmbH & Co. KG ist beim Amtsgericht Essen das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Das meldet die Lebensmittel Zeitung (LZ). Als vorläufiger Insolvenzverwalter wurde der Rechtsanwalt Rolf Weidmann in Essen berufen. Das Unternehmen, das vorwiegend Discounter mit Brot und Backwaren beliefert,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!