Start-up

500.000 Euro für Spoontainable

Crowdfunding-Preis für essbaren Eislöffel.

Nachhaltiges Löffeln mit dem „Spoonie".Nachhaltiges Löffeln mit dem „Spoonie".

Stuttgart (abz). Das Start-up Spoontainable, das einen essbaren Eislöffel entwickelt hat, ist einer von zwei Preisträgern des diesjährigen Awards der Crowdfunding-Plattform Wiwin, die nachhaltige Projekte auszeichnet. Es soll 500.000 Euro aus Crowdfunding erhalten. Wiwin-Gründer Matthias Willenbacher wird nach eigenen Angaben die ersten 100.000 Euro des Investments in Spoontainable...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!