Standortverlagerung

Ellmühle verlässt den Kölner Hafen

Der Mutterkonzern Good Mills Deutschland verkauft das Betriebsgelände an die Stadt Köln. Der neue Standort könnte auch im Großraum Köln liegen.

Die Ellmühle wird nur noch bis zum Jahr 2020 im Deutzer Hafen (Köln) sein. Die Ellmühle wird nur noch bis zum Jahr 2020 im Deutzer Hafen (Köln) sein.

Hamburg / Köln (abz). Was bisher als Gerücht kursierte, ist jetzt amtlich: Good Mills Deutschland, eines der führenden deutschen Mühlenunternehmen und Eigentümer der Kölner Ellmühle, wird seinen Standort im Deutzer Hafen aufgeben und das Grundstück an der Drehbrücke zur Siegburger Straße an die Stadt Köln verkaufen. „Damit gibt das Unternehmen der Stadt Köln einen größeren...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!