Hygiene

Spuckschutz ist Pflicht

In Herford versuchte der Betreiber eines Backshops, sich gerichtlich gegen die Abdeckung zum Schutz der Backwaren vor Viren oder Bakterien zur Wehr zu setzen – ohne Erfolg.

Der Anhauch- und Spuckschutz ist eine präventive Maßnahme gegen Viren und Bakterien. Der Anhauch- und Spuckschutz ist eine präventive Maßnahme gegen Viren und Bakterien.

Herford (abz). Ein Backshop-Betreiber in Herford hatte unverpackte Backwaren ohne Schutz angeboten. Nach Angaben des Westfalen Blattes haben Lebensmittelkontrolleure im Backshop festgestellt, dass der Betreiber den so genannten Anhauch- und Spuckschutz in der obersten Regalreihe nicht angebracht hat. Der Schutz, meistens eine Klappe aus Glas oder Kunststoff, sei eine präventive Maßnahme, damit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!