E 10

Sprit statt Brot?

E 10 heizt Diskussion um die Verwendung von Agrarrohstoffen zur Kraftstoffherstellung an. Bäcker zeigen Flagge.

Schon vor drei Jahren hat Greenpeace die Verwendung von Brotgetreide zur Herstellung von Ethanol angeprangert.Schon vor drei Jahren hat Greenpeace die Verwendung von Brotgetreide zur Herstellung von Ethanol angeprangert.

Stuttgart Schon vor drei Jahren hat das Thema Ethanol und Biosprit für Schlagzeilen gesorgt. Unter anderem hat Greenpeace mit einer Aufsehen erregenden Aktion unter dem Motto „Brot statt Biosprit“ das Verarbeiten von wertvollem Getreide zu Kraftstoff angeprangert. Im Zuge der E10-Diskusssion wird nun das Thema wieder angeheizt. Nicht nur weil die Autofahrer um die E10-Zapfsäule einen Bogen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!