Stromsteuer

Spitzenausgleich beantragen

Wer den Spitzenausgleich bei Strom- und Energiesteuer in Anspruch nehmen will, sollte sich sputen. Gute Nachricht: Es gibt Verfahrensvereinfachungen für kleine und mittelständische Betriebe.

Wer einen Teil der Stromsteuer erstattet bekommen will, sollte jetzt rangehen. Wer einen Teil der Stromsteuer erstattet bekommen will, sollte jetzt rangehen.

Wunstorf (abz). Wer weiterhin den so genannten Spitzenausgleich beim Hauptzollamt beantragen möchte, benötigt ein Testat über die Einführung eines Energiemanagementsystems. Bisher sah die Regelung vor, dass jährlich diverse Dokumentationen erstellt werden mussten und ein Zertifizierer jedes Jahr vor Ort eine Prüfung durchzuführen hat.Der für die Betriebe hohe personelle und finanzielle...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!