Gastro-Geschäft

Spielraum für Snacks effektiv nutzen

Wer als Bäcker vom boomenden Außer-Haus-Geschäft profitieren will, stellt fest, dass das ein raumgreifendes Thema ist. Auf was ist dabei zu achten?

Gerade im Snackangebot ist klare Sortimentspräsentation und ein modularer Aufbau der Theken gefragt, um dem tageszeitlich wechselnden Angebot gerecht werden zu können.Gerade im Snackangebot ist klare Sortimentspräsentation und ein modularer Aufbau der Theken gefragt, um dem tageszeitlich wechselnden Angebot gerecht werden zu können.

Stuttgart (wo). Das Außer-Haus-Geschäft ist ein komplexes und dominierendes Thema im Ladenbau. Eine echte Herausforderung für Bäcker und Anbieter. Zumal es darum geht, den Spielraum für ein weiteres Geschäftsfeld buchstäblich effektiv bedienen zu können. Mit der Thekengestaltung und mit der Gestaltung des Gastraums. Die Berater der Ladenbauer haben da teilweise individuelle...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!