Sozial-Sponsoring

Bäcker und Caritas helfen Flüchtlingen

Das Rosenbrot-Event in Osnabrück hat über 1000 Zuschauer angelockt. Die Innungen bleiben weiter aktiv.

Caritas-Moderator Ludger Abeln (v. l.) , Obermeister der Innung Osnabrück Rainer Welp, Inhaberin der Bäckerei Wolke Michaela Wolke, Obermeister der Innung Lingen Heinrich van Lengerich, Landesinnungsmeister Karl-Heinz Wohlgemuth beim Rosenbrot-Event.Caritas-Moderator Ludger Abeln (v. l.) , Obermeister der Innung Osnabrück Rainer Welp, Inhaberin der Bäckerei Wolke Michaela Wolke, Obermeister der Innung Lingen Heinrich van Lengerich, Landesinnungsmeister Karl-Heinz Wohlgemuth beim Rosenbrot-Event.

Osnabrück (abz). Beim Rosenbrot-Event in Osnabrück haben die Mitgliedsbetriebe der Bäckerinnungen Lingen, Osnabrück, Meppen und Grafschaft Bentheim Chia-Dreikorn-Brot – für diesen Anlass in „Rosenbrot“ umbenannt - verkauft. 50 Cent wollen die Bäckerinnungen in den nächsten Wochen für jeden verkauften Brotlaib an die Flüchtlingshilfe spenden.Das Jubiläums-Event sei ein großer...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!