Konjunktur

Sommerhoch beflügelt Ernährungsindustrie

Die Verkaufspreise stagnieren, die Preise für Rohstoffe sinken. Betrieben der Lebensmittelverarbeitung bringt das unterm Strich ein Umsatzplus.

In den Betrieben der Lebensmittelverarbeitung läuft es zurzeit rund. In den Betrieben der Lebensmittelverarbeitung läuft es zurzeit rund.

Die Verkaufspreise stagnieren, und die Preise für Rohstoffe sinken. Für die Betriebe der Lebensmittelverarbeitung macht das unterm Strich ein Umsatzplus. Berlin (abz). Die Ernährungsindustrie erzielte im Juni einen Umsatz von 14,3 Mrd. Euro. Das ist ein Plus von 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilt die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) mit. Aufgrund der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!