Snacks

Systemgastronom will expandieren

„Peter Pane“ setzt weiter auf Burger - sowie auf neue Angebote rund um Brot, Bouletten und Salat.

Burgergrill, Bar und bald noch mehr – das „Peter Pane“ ist eines von vielen Restaurants, die ihre Angebotspalette mit neuen Produkten ergänzen wollen.Burgergrill, Bar und bald noch mehr – das „Peter Pane“ ist eines von vielen Restaurants, die ihre Angebotspalette mit neuen Produkten ergänzen wollen.

Lübeck (abz). Systemgastronomen weichen zunehmend von klassischen Konzepten ab und wollen ihr Angebot vielfältiger gestalten, schreibt der Schleswig-Holsteiner Zeitungsverlag (SHZ) in einer Online-Meldung. So sehe das auch Patrick Junge, Geschäftsführer der Burger-Kette Peter Pane, der seinen Kunden unter anderem eine größere Auswahl an Produkten bieten und weiter expandieren möchte.Im...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!