Wettbewerb

Snacks mit Pfiff und Käse serviert

Die Sieger des Heinrichsthaler Käsebrötchen Awards stehen fest. Auf Platz eins kommt das Dresdener Backhaus. Aber auch die Zweite- und Drittplatzierten zeigen klasse Snacks.

Elisabeth Kreutzkamm-Aumüller (Zweite von rechts) und ihr Team freuen sich über den Heinrichsthaler-Award.Elisabeth Kreutzkamm-Aumüller (Zweite von rechts) und ihr Team freuen sich über den Heinrichsthaler-Award.

Dresden (abz). Zum fünften Mal haben die Heinrichsthaler Milchwerke den Award verliehen, die Auszeichnung für kreative Snacks und Snackgebäcke mit Käse. Gesucht wurden Ideen und Rezepte für kreativ veredelte Snacks in Form von Käsebrötchen und anderen Gebäcken. Der bundesweit ausgeschriebene Wettbewerb richtet sich an Bäckereien, Gastronomie, Catering und Fleischerfachgeschäfte. 53...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!