Smiley soll freiwillig strahlen

Künftig könnte ein Hygiene-Smiley Bäckereikunden begrüßen.Künftig könnte ein Hygiene-Smiley Bäckereikunden begrüßen.

Die Ampel ist tot, es lebe der Smiley. So könnte man zusammenfassen, was gerade in Sachen Hygiene-Siegel läuft. Denn quasi mit dem Ende des sogenannten Kontrollergebnis-Transparenz-Gesetztes in Nordrhein-Westfalen (NRW) werden freiwillige Lösungen in Sachen Siegel aus dem Hut gezaubert. In Hamburg werden wohl schon ab Mai dieses Jahres die ersten freiwilligen Hygiene-Siegel gastronomisch...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!