Sind Konsumenten Konsumtrottel?


Bonn (rgb). Der teilweise erbittert geführte Streit um die Etikettierung von Lebensmitteln geht unverändert weiter. Hintergrund ist der feste Wille von EU-Verbraucherschutz-Kommissar Markos Kyprianou, die Vorschriften grundlegend zu überarbeiten. „Mein Ziel ist, dass Verbraucher auf jeder Verpackung klar und transparent erkennen können, was sie von dem Produkt erwarten können“, wird...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!