Sicherheit

BGN verhilft zur Bodenhaftung

Die Berufsgenossenschaft gibt Tipps für eine unfallsichere Gestaltung von Fußböden.

Bodenhaftung in der Backstube: Die Berufsgenossenschaft gibt Tipps für die Unfallvorsorge. Bodenhaftung in der Backstube: Die Berufsgenossenschaft gibt Tipps für die Unfallvorsorge.

Mannheim (abz). Jeder fünfte Unfall am Arbeitsplatz passiert laut Berufsgenossenschaft durch Stolpern, Rutschen oder Stürzen. Dies lasse sich aber durch geeignetes Material, die richtige Oberflächenbeschaffenheit und saubere Fußböden genauso wie durch geeignetes Schuhwerk verhindern. Für seine Mitgliedsbetriebe hat die Berufsgenossenschaft daher Tipps rund um geeignete Bodenbeläge sowie...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!