SHB meldet weniger Schäden


Bremen (abz). Bei der SHB Versicherung sank die Brutto-Schadenquote für das Gesamtgeschäft auf 56,9 Prozent im Jahr 2014, im Vorjahr lag sie bei 116,5 Prozent. In den Sparten Unfall und Haftpflicht verzeichnet die SHB eine geringe Schadenquote; in den Feuer- und Sachsparten sank die Schadenquote auf 72,3 Prozent (Vorjahr: 126,3 %). Bei den Aufwendungen für den Versicherungsbetrieb machten sich...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!