Service

Auf dem Vormarsch

Burger King setzt auf seinen Lieferdienst und weitet seine Zusammenarbeit mit Online-Plattformen aus.

Die Fahrer bringen Burger und Co. zu den Kunden nach Hause.Die Fahrer bringen Burger und Co. zu den Kunden nach Hause.

München (abz). Das amerikanische Fastfood-Unternehmen Burger King weitet seinen Lieferdienst aus. Wie die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ) berichtet, können Kunden nun in weiteren 50 Städten Burger zu sich nach Hause liefern lassen. Der Bring-Dienst erfolgt an alle, die im nahen Umkreis einer Burger King-Filiale wohnen. Innerhalb von 8 Minuten bekomme man so seinen Burger...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!