Seiteneinsteiger

Ferrero eröffnet Nutella-Café

Der italienische Süßwarenhersteller startet eigenes Café in Chicago. Auch ein Konzept für Deutschland?

Der italienische Brotaufstrich erfreut sich weltweiter Beliebtheit.Der italienische Brotaufstrich erfreut sich weltweiter Beliebtheit.

Chicago/ München (abz). Wer Nutella liebt und zufälligerweise in Chicago ist, der kann sich freuen: denn dort eröffnet das erste Nutella-Café der Welt. Alle Gerichte sollen aus der beliebten Schoko-Creme bestehen. Wie das Marketingmagazin „Werben & Verkaufen“ berichtet, sollen die Gäste in dem Café auch Nutella-Kleinigkeiten zum Mitnehmen kaufen können. Branchenkenner spekulieren,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!