Schwarzarbeit

Zoll ermittelt gegen Großbäckerei

Ein anonymer Tipp führte zu den Ermittlungen gegen ein nordrhein-westfälisches Unternehmen. Beamte fanden dort Arbeiter mit gefälschten Papieren.

Die Verdächtigen wurden verhaftet und sitzen aktuell in Abschiebehaft.Die Verdächtigen wurden verhaftet und sitzen aktuell in Abschiebehaft.

Wickede (abz). Beamte des Zollamts Bielefeld haben aufgrund eines anonymen Hinweises eine Großbäckerei in Wickede kontrolliert. Es bestand der Verdacht, dass dort albanische Staatsangehörige mit italienischen Pässen arbeiteten. Bei der Kontrolle wurden drei gefälschte Ausweise entdeckt. Tatsächlich handelte es sich bei den drei Verdächtigen um albanische Staatsangehörige. Eine vierte...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!