BGN

Schnuppern oder Probearbeiten?

Wenn Bewerber in den Betrieb probeweise im Betrieb sind, müssen vertrags- und versichungsrechtliche Grundlagen beachtet werden.

Arbeit bezahlt oder nicht bezahlt - das macht den rechtlichen Unterschied beim Probearbeiten. Arbeit bezahlt oder nicht bezahlt - das macht den rechtlichen Unterschied beim Probearbeiten.

Mannheim (abz). Ein Arbeitgeber schlägt einem Stellenbewerber vor, ein paar Tage den künftigen Arbeitsplatz und den Betrieb kennenzulernen. Ist das Probearbeiten oder sind das „Schnuppertage“, wie ein sogenanntes Einfühlungsverhältnis umgangssprachlich oft genannt wird? Über die Unterschiede informiert die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe. Probearbeit oder...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!