LEH

Schäfer's bald komplett in Eigenregie

Die Backshops der Edeka Minden sollen bis Ende März von den jeweiligen Marktbetreibern geführt werden. Die Risikoübertragung scheint sich zu lohnen.

Die Konzerneigenen Edeka-Backshops werden sukzessive von den jeweiligen Marktbetreibern übernommen. Die Konzerneigenen Edeka-Backshops werden sukzessive von den jeweiligen Marktbetreibern übernommen.

Minden (abz). Bis Ende des ersten Quartals 2014 will die Edeka Minden-Hannover die Hälfte ihrer unternehmenseigenen 900 Backshops an selbstständige Edeka-Kaufleute übertragen haben. Wie aus einer Pressemeldung des Unternehmens hervorgeht, sind derzeit etwa 80 Prozent der 459 Schäfer's oder Thürmann-Backshops bereits an den Einzelhandel übertragen. Dieser erste Prozess soll dann bis Ende...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!