In eigener Sache

„Seitenblicke“ fördern Beweglichkeit


Stuttgart (aram). Wer nicht nach links und rechts schaut, geht beim Queren von Straßen das Risiko körperlicher Schäden ein. Im übertragenen Sinn ist der starre Blick geradeaus hingegen ein Schutz – vor ungewollten Ablenkungen, die im Extremfall gar von Interesse sein könnten. Für all die ABZ-Leser, die sich stark genug für Irritationen jenseits des Bäckerhandwerks fühlen, haben wir mit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!