Rohstoffe

Verbraucher essen mehr Dinkelprodukte

Während die gesamte Getreidevermahlung leicht gesunken ist, hat sich die Dinkelmehl-Erzeugung in vier Jahren fast verdoppelt.

Der Anteil von Dinkelbrot an verkauften Brotsorten in den vergangenen drei Jahren auf 3,4 Prozent gestiegen.Der Anteil von Dinkelbrot an verkauften Brotsorten in den vergangenen drei Jahren auf 3,4 Prozent gestiegen.

Berlin (abz). Nahezu 171.000 Tonnen Dinkelmehl produzierten deutsche Mühlen im Wirtschaftsjahr 2018/19. Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bestätigt in seinem neuen Bericht zur Struktur der Mühlenwirtschaft 2019 den Trend hin zu Produkten aus Dinkelmehl.Während die Mühlen in Deutschland 2015/16 noch rund 90.000 Tonnen Mahlerzeugnisse aus Dinkel herstellten, waren es im...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!