Rohstoffe

Hefe wird deutlich teurer

Anbieter DHW kündigt eine Preiserhöhung von rund zehn Prozent an.

Steigt im Preis an: HefeSteigt im Preis an: Hefe

Nürnberg (abz).Die Deutsche Hefewerke GmbH (DHW) kündigt an, die Hefepreise um rund zehn Prozent zu erhöhen. Verantwortlich dafür macht der Anbieter den rückläufigen Konsum an Backwaren (- 3,7 % in 2018) sowie Verfahrensänderungen bei der Backwarenherstellung hin zu längerer Teigführung und den Einsatz von Vorteigen. Das führe seit Jahren zu einem immer weiter sinkenden Hefeverbrauch....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!