Niedersachsen

Resolution gegen Gebührenverordnung

Innungsverband befürchtet rapiden Anstieg des Betriebssterbens, sollten anlasslose Betriebskontrollen bald Geld kosten.

Die anlasslose Kontrolle sowie die Erstkontrolle der amtlichen Lebensmittelüberwachung soll in Niedersachsen künftig kosten. Die anlasslose Kontrolle sowie die Erstkontrolle der amtlichen Lebensmittelüberwachung soll in Niedersachsen künftig kosten.

Hannover (abz). Der Gesamtvorstand des Bäckerinnungsverbandes Niedersachsen/Bremen (BIV) fordert die niedersächsische Landesregierung erneut auf, die geplante Verordnung über Gebühren für den Verbraucherschutz und die Veterinärverwaltung (GOVV) nicht in Kraft zu setzen. In einer Resolution wirft der Gesamtvorstand der Landesregierung in Hannover unverantwortliches Handeln vor, weil die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!