Konzept

Reisinger verbindet Nutzen mit Ästhetik

Von der klassischen Bäckerei mit Gasthaus zur Bäckergastronomie: Gebäude und Einrichtung bestechen seit dem Umbau durch modernes Design und durchdachte Abläufe.

Kurt und Kathrin Reisinger mit Tochter freuen sich über ihr neues Geschäft.Kurt und Kathrin Reisinger mit Tochter freuen sich über ihr neues Geschäft.

Gutau /Österreich (abz). „Früher haben wir zwei Torten pro Woche im Laden verkauft“, blickt Bäckermeister und Konditor Kurt Reisinger in die nahe Vergangenheit zurück. Jetzt sind die Zahlen anders, zumal der Betrieb sich nach außen in einem anderen Licht zeigt. „Wir haben jetzt Gäste, die von Linz aus zu uns rauf fahren“, freut sich Reisinger. Er hat 2012 das alte Gebäude fast...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!