Registrierkassen

Software-Vorgaben immer noch unklar

Die steuerrechtlichen Anforderungen an manipulationssichere Kassen sind weiterhin ungeklärt. Mit einer genauen Formulierung ist in diesem Jahr nicht mehr zu rechnen.

Elekronische Kassen müssen ab 1. Januar 2017 eine manipulationssichere Software haben.Elekronische Kassen müssen ab 1. Januar 2017 eine manipulationssichere Software haben.

Berlin (abz). Die Frage nach den steuerrechtlichen Anforderungen an manipulationssichere Kassen ist auch nach einem Fachgespräch zwischen Ministerien und Verbänden weiterhin ungeklärt. Wie der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZdH) berichtet, fand ein internes Fachgespräch beim Bundesministerium der Finanzen (BMF) zum Referentenentwurf zur Einführung von manipulationssicheren Kassen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!