Regional-Bäkos

Keine Fusion, keine Kooperation

Die Bäko Oberpfalz möchte keinen Zusammenschluss mit der Bäko Franken-Oberbayern/Nord - trotz bisher guter Zusammenarbeit.

Der Kooperationsvertrag der beiden Bäkos wird nicht verlängert und gilt nun als beendet.Der Kooperationsvertrag der beiden Bäkos wird nicht verlängert und gilt nun als beendet.

Weiden (abz). Bereits im Frühjahr hat die Bäko Oberpfalz beschlossen, dass sie sich nicht mit der Bäko Franken-Oberbayern/Nord zusammenschließen will. Im Gespräch mit der ABZ gab Walter Beer, Geschäftsführer der Bäko Oberpfalz an, dass nun auch der Kooperationsvertrag ausgelaufen ist und nicht verlängert wird.Auf der jüngsten Generalversammlung der Bäko Oberpfalz wurde erneut betont,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!