Reduktionsstrategie

Ministerin sieht sich auf richtigem Weg

Bundesministerin Julia Klöckner verkündet erste Erfolge bei der Einsparung von Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln. Auch das Bäckerhandwerk ist gefordert.

Die ersten Ergebnisse des Max Rubner-Instituts zeigen tendenziell einen geringeren Salzgehalt in Tiefkühl-Pizzen.Die ersten Ergebnisse des Max Rubner-Instituts zeigen tendenziell einen geringeren Salzgehalt in Tiefkühl-Pizzen.

Berlin (abz). Mit der nationalen Reduktions- und Innovationsstrategie will das Bundesministerium für Ernährung den Gehalt von Zucker, Fetten und Salz in Fertigprodukten reduzieren. Neun Verbände der Lebensmittelwirtschaft - darunter das Bäckerhandwerk - haben sich mittels Zielvereinbarungen bis 2025 dazu verpflichtet, Zucker, Salz und den Gesamtenergiegehalt in diesen Produkten zu reduzieren....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!