Recht

Brot ist Stein des Anstoßes

Kunde verklagt eine Bäckerei - weil er durch den Verzehr eines Brotes einen Zahn verloren habe.

Kein Stein zu sehen. Dinkelbrot ist gesund und gefahrlos. Das sieht ein Kunde im Raum Offenburg etwas anders. Kein Stein zu sehen. Dinkelbrot ist gesund und gefahrlos. Das sieht ein Kunde im Raum Offenburg etwas anders.

Offenburg (abz). Das ist buchstäblich ein hartes Brot. Weil er beim Essen eines Brotes auf einen eingebackenen Stein gebissen und dabei einen Zahn verloren habe, hat ein Mann eine Großbäckerei vor dem Offenburger Landgericht auf Schadensersatz verklagt. Ob er damit durchkommt, ist noch offen. Denn die beklagte Bäckerei habe erhebliche Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Klägers, wie unter...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!