Vorkasse

Raus aus Lidl - rein ins Bistrogeschäft

Der Discounter verdrängt seit Jahren die Bäcker aus seiner Vorkassenzone und hält an dieser Vorgehensweise fest, wie ein weiteres Beispiel zeigt.

Jan Forbriger verliert einen Standort bei Lidl,hat aber eine Idee, wie es weitergehen könnte. Jan Forbriger verliert einen Standort bei Lidl,hat aber eine Idee, wie es weitergehen könnte.

Wilkau-Haßlau (abz). 21 Standorte betreibt die Bäckerei Forbriger im Vogtländischen Reichenbach. Demnächst ist es eine weniger. Denn Inhaber Jan Forbriger muss seinen Vorkassenstandort bei Lidl in Wilkau-Haßlau schließen, wie die Freie Presse berichtet. Sei einigen Jahren verbannt Lidl die Bäcker konsequent aus der Vorkasse. Der Grund ist bekannt: Der Discounter will das Geschäft mit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!