kolumne

Qualitätsbäcker setzen auf Markenbutter


Butter hat einen hohen Stellenwert als Zutat bei den Verbrauchern. Früher sprach man allgemein von „guter Butter“, die verwendet wurde. Mit Butter hergestellte Backwaren haben einen deutlichen Buttergeschmack und sind insbesondere deshalb Produkten mit anderen Fetten überlegen. Verwenden sollte man aber nur Markenbutter, dabei kann die Sauerrahmbutter geschmacklich noch intensiver wirken...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!