Erntebericht

Qualitäten insgesamt wie im Vorjahr

Vor allem beim Weizen gibt es regional ganz unterschiedliche Ergebnisse. Wie Bäcker technologisch darauf reagieren sollen.

Die Erträge beim Weizen sind trotz regionaler Unterschiede durchschnittlich.Die Erträge beim Weizen sind trotz regionaler Unterschiede durchschnittlich.

Ulm (abz). Die Ernte 2015 ist eingefahren und den ersten Bericht zur Menge und Qualität des Getreides kommt aus der Schapfenmühle in Ulm. Die Getreideernte hatte nach der anhaltenden Trockenheit und Hitze im Juli / August bei guten Druschbedingungen recht früh begonnen. Die Landwirte im äußersten Süden und im Norden des Landes hatten normale bis gute Erträge. Von der Trockenheit besonders...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!