Qualifizierung

Auf den Bäckerberuf vorbereitet

Flüchtlinge lernen in der Akademie Weinheim erste Schritte rund ums Backen. Jetzt dürfen sie sich bewähren.

Gut gelaunt präsentieren die Teilnehmer ihre Backergebnisse.Gut gelaunt präsentieren die Teilnehmer ihre Backergebnisse.

Weinheim (abz). Im Zuge einer Berufsorientierung für Flüchtlinge hat die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim zwölf Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Kamerun, Eritrea und Gambia für eine Berufsausbildung im Bäckerhandwerk qualifiziert. Wie die Akademie mitteilt, hat die öffentlich geförderte Maßnahme insgesamt neun Wochen gedauert. Anschließend sind sämtliche Teilnehmer in...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!