Projekt zur Völkerverständigung holt den ersten Platz

Brot eint Menschen in Europa in ihrer Vielfalt.Brot eint Menschen in Europa in ihrer Vielfalt.

Ulm (abz). Die Ulmer Organisation „Danube-Networkers for Europe“ (Danet) hat den Zivilgesellschaftspreis 2018 des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses (EWSA) gewonnen. Insgesamt fünf Organisationen hat der Ausschuss für ihre herausragenden Projekte ausgezeichnet. Die Non-Profit-Organisation Danet hat mit dem ersten Platz für ihr Brotprojekt „Tastes of Donau. Bread...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!