Projekt

Biobrot aus der Flasche

Frankfurter Trendforscher lässt aus Restbroten zwei Biersorten brauen.

Als Helles und Pils: das Brotbier. Als Helles und Pils: das Brotbier.

Frankfurt (abz). Das nach Herstellerangaben erste Zero-Waste-Bier Deutschlands wird mit aussortiertem Brot gebraut. Daher der Name „Knärzje“, ein Begriff aus dem Hessischen, der für das Endstück eines Brotlaibs steht. Für Initiator und Trendforscher Daniel Anthes, der mit einer Brauerei und Bäckerei zusammenarbeitet, steht Knärzje aber auch symbolisch für die Verschwendung von...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!