Prognose

Schlechte Ernte erhöht Apfelpreise

Überdurchschnittlich hohes Preisniveau liegt laut Experten auch am schwachen Vorjahresergebnis.

Geringere Ernteeinträge von Apfelbauern erhöhen den Einkaufspreis. Geringere Ernteeinträge von Apfelbauern erhöhen den Einkaufspreis.

Stuttgart (abz). Die Apfelernte ist in vielen Ländern der Europäischen Union bereits angelaufen, diese gestaltet sich aber für Bauern unter anderem wegen Einschränkungen durch Corona als schwierig.[ahgz:7069313917] Doch abgesehen von personellen Engpässen, geben Experten der Weltvereinigung für Äpfel und Birnen (Wapa) auch eine düstere Prognose im Hinblick auf die Erntemenge. Analysten...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!