Investition

Produktionshalle, Backshop, Café und Außengastro entstehen

Das Familienunternehmen Wunderlich nimmt einen Millionenbetrag in die Hand. Die Bäckerei stellt sich neu auf.

In einem "Tagebuch" auf der Homepage informiert Wunderlichs Backstuben über die Fortschritte des Bauprojekts. In einem "Tagebuch" auf der Homepage informiert Wunderlichs Backstuben über die Fortschritte des Bauprojekts.

Das Familienunternehmen Wunderlich nimmt einen Millionenbetrag in die Hand. Die Bäckerei stellt sich neu auf.Oelsnitz (abz). Der Grundstein ist gelegt. Das Familienunternehmen Wunderlichs Backstuben  investiert im Vogtland an einer Bundesstraße einen mittleren einstelligen Millionenbetrag. Der langjährige Standort in Markneukirchen ist dem wachsenden Unternehmen zu klein geworden. Zurzeit hat...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!