Produktion

Nudeln aus heimischem Weizen

Der überwiegende Teil des Hauptrohstoffs für Pasta wird importiert. Eine Expertengruppe möchte das ändern.

Nudeln werden überwiegend aus Hartweizen hergestellt.Nudeln werden überwiegend aus Hartweizen hergestellt.

Stuttgart (abz). Pasta erfreut sich immer größerer Beliebtheit in der heimischen Küche. Nur wenige wissen, dass sie aus einer anderen Weizenart hergestellt wird als Brot: Hartweizen, auch als Durum bezeichnet, ist der Hauptrohstoff, der eine schöne gelbe Nudel mit guter Bissfestigkeit garantiert. In Deutschland werden rund 300.000 Tonnen Pasta hergestellt, doch der Hartweizen dafür kommt vor...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!