Pret a Manger kommt nach Deutschland


Berlin (abz). Der Markt der Verkehrsgastronomie wird noch dichter besetzt: Die im Ausland beliebte Sandwich-Marke Pret a Manger drängt nach Deutschland. Das Unternehmen, das 1986 in London gegründet wurde, eröffnet im Herbst 2018 eine Filiale im Berliner Hauptbahnhof. Dort entsteht derzeit im Erdgeschoss ein neuer Foodcourt – ein Bereich mit Snack-Angeboten der Systemgastronomie. Pret a...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!