Lebensmittel

Preise müssten steigen


Höhere Rohstoff- und Energiekosten - die Lebensmittelpreise müssten dieses Jahr eigentlich steigen. Doch es gibt auch andere Signale. "Zwischen drei und vier Prozent" müssten die Preise dieses Jahr steigen, wird Jürgen Abraham im Berliner Tagesspiegel zitiert. Das sei die nötige Reaktion auf die anhaltend steigenden Kosten, betont der Vorsitzende der Bundesvereinigung der deutschen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!