Kartell

Preisabsprachen bei Zuckerwirtschaft?

Unangemeldete Inspektionen der EU-Kommission in mehreren Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Betroffen sind auch die deutschen Konzerne Nordzucker und Südzucker.

Die Südzucker AG hat ihr operatives Ergebnis aktuell um 30 Prozent gesteigert. Die Südzucker AG hat ihr operatives Ergebnis aktuell um 30 Prozent gesteigert.

Unangemeldete Inspektionen in mehreren Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Betroffen sind auch die deutschen Konzerne Nordzucker und Südzucker. Brüssel/Mannheim (age). Die Europäische Kommission hat wegen Verdachts auf ein Zuckerkartell bereits im April unangekündigte Inspektionen bei Unternehmen in mehreren EU-Mitgliedstaaten durchgeführt. Das teilte die Behörde vergangene Woche in...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!