Wirtschafts- & Firmeninfos

Politikerstreit um Kamps-Investition


Lüdersdorf (rgb). Noch in diesem Jahr soll die erste Linie der neuen Brotfabrik der Kamps AG im nordwestlichen mecklenburgischen Lüdersdorf zu arbeiten beginnen. 90 Millionen Euro ist in die Produktionsstätte investiert worden, von der ab Mitte 2006 täglich 800 Supermärkte in Nord- und Ostdeutschland beliefert werden. Die erste Produktionslinie für Back-off-Produkte wird Ende Dezember...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!